Neuen Kommentar hinzufügen

Hallo!
In der brandenburgischen Fischereiverordnung gibt es weder ein Nachtangel- noch ein "Frühjahrs" angelverbot.
Bitte bleiben Sie bei der Wahrheit! Seit Menschengedenken wird geangelt, und wo geangelt wird, leben jede Menge Tiere.
Auch angeblich soooo seltene und wichtige Tierarten kommen da vor, wo Mann, Frau angelt.
Welcher vernünftige Grund besteht für das Aussperren ganzer Menschengruppen oder gar aller Menschen??
Wir leben in Europa! Eine Natur ohne Eingriff des Menschen wird nicht lange bestehen können.
Schon gar nicht, weil es eine kleine Minderheit gerne so hätte.
Der Mensch muß M I T der Natur leben! Niemals darf er ausgesperrt werden!
Setzt Euch doch alle mal hin und redet!
Schade!
Kann man nur noch Kopfschütteln bei diesen Phantastereien!

Trotzdem herzliche Grüße aus der Lausitz

Jens R.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Mit dieser Frage wird überprüft ob Sie ein Mensch oder ein SPAM-Programm sind.