Schadstoffe in Binnengewässern – pathogene Keime, Hormone, Antibiotika, Pestizide und Mikroplastik