Willkommen im Nationalpark Unteres Odertal

Schilf im Nebel

Liebe Naturfreunde, liebe Besucher,

 

wir begrüßen Sie ganz herzlich im einzigen Auen­national­park Deutsch­lands im Nord­osten Branden­burgs.

Sie finden hier einige interessante Infor­mationen, die aber einen persön­lichen Besuch in der lebendigen Auen­land­schaft nicht ersetzen, sondern nur vor­bereiten sollen. Wir bieten Ihnen spannende Exkursionen, Über­nachtungs­möglich­keiten in der Wildnis­schule, Fachtagungen in der Branden­burgischen Akademie und frisches Fleisch aus dem Nationalpark, kurzum ein ganzheitliches Angebot, dass Sie auch über diese Seite erreichen. Wir würden uns also freuen, Sie im Nationalpark begrüßen zu dürfen.


Regenbogen in der Weichholzaue (Criewener Polder)

Natur­schutz ist nicht nur eine staat­liche, sondern auch eine gesell­­schaft­­liche Auf­gabe, eine Frage des bürger­schaft­lichen Enga­gements. Des­wegen en­ga­gieren sich schon seit 1992 viele Frei­willige im Verein der Freun­de des Deutsch-Pol­nischen Europa-National­parks Unteres Odertal e.V. (National­park­verein), in der National­park­stiftung Unteres Odertal (National­parkstif­tung), in der Inter­national­park Unteres Odertal GmbH oder in der Öko Agrar GmbH Unteres Odertal. Auch über dieses gesell­schaft­liche En­ga­gement wird auf den fol­gen­den Sei­ten berich­tet. Vielleicht haben Sie Inter­esse mit­zumachen. Wir würden uns freuen.

 

Der Vorstand